Bücher, die mich weitergebracht haben

Hilfreiche Bücher und andere Literatur, Zitate...

Moderator: Fraule

Re: Bücher, die mich weitergebracht haben

Beitragvon remedias » 17. Dez 2013, 11:24

danke für die info, Auferstehung :s1:
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Bücher, die mich weitergebracht haben

Beitragvon auferstehung » 17. Dez 2013, 11:37

Gern geschehen. Aber besser ist doch, man wird im Ausland nicht krank ... :dfbgirliezwinkern:
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Benutzeravatar
auferstehung
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 1426
Registriert: 07.2013
Geschlecht:

Re: Bücher, die mich weitergebracht haben

Beitragvon Fraule » 17. Dez 2013, 11:40

Nicht nur im Ausland- auch im Inland.

Das wäre das Beste :s1: Und das wünsche ich Euch- GESUNDHEIT :blustrau:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15468
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Bücher, die mich weitergebracht haben

Beitragvon puma » 6. Feb 2014, 22:11

Dr. Diethard Stelzl
Hoóponopono
Heilung mit Liebe
Die wirkungsvolle hawaiianische Methode der Auflösung von Störpotenzialen
Schirner Verlag 2011

Ich bin erst auf S. 51 nach der kurzen Erklärung zur Quantenphysik.
Das Buch ist irgendwie anders mit vielen bunten Fotos, Zitaten berühmter Menschen und Weisheitslehren.
Benutzeravatar
puma
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 4300
Registriert: 05.2011
Wohnort: Westfalen/Deutschland
Geschlecht: weiblich

Re: Bücher, die mich weitergebracht haben

Beitragvon remedias » 26. Apr 2014, 16:02

Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Bücher, die mich weitergebracht haben

Beitragvon puma » 29. Apr 2014, 21:37

Kein Schiff
trägt uns
gleich einem Buch
Ins Land
der Fantasie.
Kein Pferd
springt leichter
als Papier
mit zarter Poesie.
Die kostenlose
Reise bleibt
selbst Ärmsten
nicht verwehrt.
Wie einfach doch
der Wagen ist,
in dem
die Seele fährt.

Emily Dickinson
(1830-1886)
amerikanische
Dichterin
Benutzeravatar
puma
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 4300
Registriert: 05.2011
Wohnort: Westfalen/Deutschland
Geschlecht: weiblich

Re: Bücher, die mich weitergebracht haben

Beitragvon remedias » 12. Jun 2014, 17:53

Annemarie Postma;
Finde, indem du zu suchen aufhörst
Die heilende Kraft der Akzeptanz,

aus dem Holländischen.

Klappentext:

Das Leben wird um so vieles einfacher, wenn Sie es nicht als Gegner verstehen. Aber wie macht man das? Wie akzeptiert man das Leben, wenn es ganz und gar nicht so aussieht, wie man es sich wünscht? Wie kann man sich annehmen, wenn man sich in seiner eigenen Haut nicht wohlfühlt und abwertend über sich denkt? Genau davon handelt dieses Buch. Akzeptanz verändert nicht das, was geschieht, sondern unseren Blick darauf.....

Frau Postma sitzt nach einem Verkehrsunfall im Rollstuhl. Dennoch ist sie eine glückliche Frau.
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Bücher, die mich weitergebracht haben

Beitragvon remedias » 22. Sep 2014, 18:50

Hans- Peter Nolting:

Abschied von der Küchenpsychologie

Das Wichtigste für Ihre psychologische Allgemeinbildung :

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ob Lerntypen, Agressionsabbau, Gehirnjogging - Hans- Peter Nolting räumt auf mit populären Psychologie- Irrtümern.
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Bücher, die mich weitergebracht haben

Beitragvon Kirschlorbeer » 18. Nov 2014, 18:11

Gerade entdeckt...muss ich mir genauer angucken...Bücher hab ich ja reichlich und auch ganz viele, die mich über die Jahre haben wachsen lassen. Schreibe später darüber.
Benutzeravatar
Kirschlorbeer
 
Highscores: 51

Re: Bücher, die mich weitergebracht haben

Beitragvon Kirschlorbeer » 18. Nov 2014, 18:21

Liebe Puma,

wie weit bist du mit dem Herrn Stelzl: Hoóponopono.

Konntest du dich mit dem Buch anfreunden oder sogar was für dich mitnehmen. Ich lese gerade was ähnliches.

Außerdem habe ich es im Moment sehr mit Meditation und Achtsamkeit. Wenn es mir gut geht, werde ich in den nächsten Tagen mal ein paar Titel posten.
Benutzeravatar
Kirschlorbeer
 
Highscores: 51

VorherigeNächste

cron