Literaturthread

Hilfreiche Bücher und andere Literatur, Zitate...

Moderator: Fraule

Re: Literaturthread

Beitragvon Jeniffer » 7. Apr 2011, 18:00

Irgendwie kennst Du dich nicht so gut aus mit Internet Jennifer , kann das sein?


Naja, ob ich mich gut auskenne oder nicht? Ich habe doch nur eine Frage gestellt.
Benutzeravatar
Jeniffer
 
Highscores: 51

Re: Literaturthread

Beitragvon Fraule » 7. Apr 2011, 18:07

Ich kann ein Lied davon singen, was ich computertechnisch nicht kann oder nicht weiß.
Durchs Ginchen hab ich in ca 3 Jahren einiges dazugelernt. :biggrinn: :biggrinn:

Jeniffer ich hab Computer in der schule nicht gelernt- damals hatten wir doch nix. :biggrinn: :biggrinn: :0337rainbow: :0337rainbow:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15466
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Literaturthread

Beitragvon Fraule » 7. Apr 2011, 19:21

Bild
Das kann ich jetzt auch. :biggrinn: :biggrinn:

Habs auch nicht gekonnt zunächst.

Jeniffer, hast Du das Buch gelesen?
Ich fands toll :0337rainbow:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15466
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Literaturthread

Beitragvon Fraule » 8. Sep 2011, 16:10

Hier könnt Ihr Bücher vorstellen und wenn Ihr wollt ne kleine Inhaltsangabe posten :aufgeben: :aufgeben: :aufgeben:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15466
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Literaturthread

Beitragvon remedias » 8. Sep 2011, 21:08

Von der Päpstin gibt es auch einen sehr guten Film, hatte den im Kino gesehen.

liebe Grüße Remedias
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Literaturthread

Beitragvon Fraule » 9. Sep 2011, 07:33

Nee noch nicht-aber den muß ich mir unbedingt mal anschauen :dfbgirliezwinkern:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15466
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Literaturthread

Beitragvon ganesha » 9. Sep 2011, 07:37

ich lese zur zeit nichts weil mich das licht stört und tagsüber bin ich meist hier im forum
oder schaue im internet nach interessanten sachen.
ich finde es schade eigentlich denn lesen war für mich früher eine ganz wichtige quelle.

an meinem bett habe immer griffbereit
zur zeit
zurück mit leeren hände von francois-a. viallet

das ist ein zenbuch wo ich immer mal reinschau.
Benutzeravatar
ganesha
 
Highscores: 51

Vorherige