Meine Lieblingsbücher!!

Hilfreiche Bücher und andere Literatur, Zitate...

Moderator: Fraule

Meine Lieblingsbücher!!

Beitragvon Fraule » 1. Apr 2011, 22:34

Dienstags bei Morrie
Bild Das lieb ich besonders

Der stille Herr Grenardi
Die Päpstin
Der Pferdeflüsterer
Der kleine Prinz.......... :0337rainbow:

Und bei Kinderbücher lieb ich den Janosch und seine Geschichten.
Z.B Ich mach Dich gesund, sagte der Bär
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15466
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Lieblingsbücher!!

Beitragvon Daisy83 » 6. Mai 2011, 14:13

Ich hab in der letzten Zeit sehr viele gute Bücher gekauft und für gut befunden - zu viele um mich für mein Lieblingsbuch zu entscheiden :leckmich:

Ich les gerade "Simplify your live" von Werner Tiki Küstenmacher, davor war es "Master Key System" von Charles F. Haanel und " Mit Buddha zur inneren Balance" von Marie Mannschatz.
Benutzeravatar
Daisy83
 
Highscores: 51

Re: Meine Lieblingsbücher!!

Beitragvon Thomas1973 » 6. Mai 2011, 14:34

Stalingrad

Ein Film, der mich schon oft gefesselt hat, nun les ich das Buch dazu...

Theodor Plieviers Roman »Stalingrad«, in 26 Sprachen übersetzt und seit seinem Erscheinen ein Bestseller, ist unbestritten das bedeutendste dokumentarische Epos über den Zweiten Weltkrieg. Es verdankt seine unübertroffene Authentizität dem Umstand, dass Plievier, damals Emigrant in Moskau, die Überlebenden der 6. Armee in Gefangenenlagern interviewen konnte. Seine schonungslose Beschreibung der Schlacht und des Versagens der militärischen Führung ist nicht nur eine politische und moralische Abrechnung mit dem Größenwahn und der Menschenverachtung des Hitlerregimes, sondern auch ein entschiedenes Plädoyer für den Frieden und ein Appell gegen das Vergessen. Plieviers Roman ist eine fesselnde Montage aus Fakten und eindringlich entworfenen Einzelschicksalen, die Victor Klemperer zu der Überzeugung gelangen ließ, »dass dieses Buch zu den dauernden klassischen Werken zählen wird«.
Benutzeravatar
Thomas1973
 
Highscores: 51