Überraschung

Fragen zu Hard- und Software, Viren, Trojaner... (sichtbar)

Moderator: Fraule

Re: Überraschung

Beitragvon Lady » 20. Aug 2015, 18:49

Fraule hat geschrieben: :shok: :shok: Mit meiner Mäuse und Rattenphobie wäre ich tod umgefallen .
Bild :peinlich:


Hihi wie ich :peinlich: Ich wäre ganz alut schreiend weggerannt :dfbgirliezwinkern:

Habe mal gelesen, dass sie auch die Toilette hochkommen :midi36:


und dann noch mit der Ratte im Gepäck weglaufen..... :shok:
Benutzeravatar
Lady
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 2053
Registriert: 07.2011
Highscores: 3
Geschlecht:

Re: Überraschung

Beitragvon auferstehung » 21. Aug 2015, 09:06

Lady hat geschrieben:Habe mal gelesen, dass sie auch die Toilette hochkommen :midi36:


Sie IST im Fallrohr hochgeklettert und durch die Toilette rausgekommen. Eine andere Öffnung, durch die sie durchgepasst hätte, gibt es in meinem Bad nicht ... :biggrinn:
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Benutzeravatar
auferstehung
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 1426
Registriert: 07.2013
Geschlecht:

Re: Überraschung

Beitragvon auferstehung » 21. Aug 2015, 09:12

remedias hat geschrieben:das ist aber brutal !!!!! Langsam in einer Plastiktüte zu ersticken, das wünsche ich keinem, auch keiner Ratte.
Wir sind alle Lebewesen und das gibt absolut schlechtes Karma.


Das ist sie nicht! So dicht schließt die Plastiktüte oben nicht, dass nicht durch das Loch am Band noch Luft durchkäme. Außerdem habe ich die Abdeckung des Müllcontainers hochgeklappt gelassen. Sie hat sich vermutlich wieder freigenagt und beglückt jetzt den nächsten Haushalt ... :omg1:
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Benutzeravatar
auferstehung
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 1426
Registriert: 07.2013
Geschlecht:

Re: Überraschung

Beitragvon alice2102 » 21. Aug 2015, 16:09

auferstehung hat geschrieben:
Lady hat geschrieben:Habe mal gelesen, dass sie auch die Toilette hochkommen :midi36:


Sie IST im Fallrohr hochgeklettert und durch die Toilette rausgekommen. Eine andere Öffnung, durch die sie durchgepasst hätte, gibt es in meinem Bad nicht ... :biggrinn:


Also... ich habe so keinerlei Ängste bezüglich dieser Tierchen und finde sie auch hochinteressant, solange sie nicht in meiner nächsten "Wohnumgebung" hausen... aber ich glaube ich könnte nicht mehr in einer ruhigen Verfassung die Toilette benutzen :shok:
Das wär nun auch selbst mir zuviel... müssen wir irgendwelche Vorkehrungen treffen wenn wir in Leipzig einreisen? Habt ihr dort gerade eine Rattenplag oder so? :peinlich:
Benutzeravatar
alice2102
 
Highscores: 51

Re: Überraschung

Beitragvon auferstehung » 21. Aug 2015, 17:12

Nicht, dass ich wüsste. Der Hausverwalter war auch völlig schockiert, als ich ihm von meinem "Besuch" berichtet habe ... :dfbgirliezwinkern:

Ich gebe allerdings zu, dass ich heute früh erstmal ganz vorsichtig den Kopf ins Bad gesteckt habe, ehe ich hineingegangen bin ... :biggrinn:
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Benutzeravatar
auferstehung
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 1426
Registriert: 07.2013
Geschlecht:

Re: Überraschung

Beitragvon Maiken » 21. Aug 2015, 18:03

....nicht, dass man in den Po gebissen wird wenn man sich im Bad hinsetzt.....wäre ein Argument übrigens für Stehpinkler. :bockig:
Benutzeravatar
Maiken
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 3558
Registriert: 04.2011
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich

Re: Überraschung

Beitragvon remedias » 21. Aug 2015, 19:00

auferstehung hat geschrieben:
remedias hat geschrieben:das ist aber brutal !!!!! Langsam in einer Plastiktüte zu ersticken, das wünsche ich keinem, auch keiner Ratte.
Wir sind alle Lebewesen und das gibt absolut schlechtes Karma.


Das ist sie nicht! So dicht schließt die Plastiktüte oben nicht, dass nicht durch das Loch am Band noch Luft durchkäme. Außerdem habe ich die Abdeckung des Müllcontainers hochgeklappt gelassen. Sie hat sich vermutlich wieder freigenagt und beglückt jetzt den nächsten Haushalt ... :omg1:


da bin ich ja beruhigt - gaaaaanz viel gutes Karma für Dich :0337rainbow:

auferstehung hat geschrieben:Sie IST im Fallrohr hochgeklettert und durch die Toilette rausgekommen. Eine andere Öffnung, durch die sie durchgepasst hätte, gibt es in meinem Bad nicht ... :biggrinn:


und du wohnst doch im 4. Stock. Kein Wundfer, dass die Ratte fertig mit der Welt war. ...

hier einige Tipps gegen Rattenplage
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
( unsinnige Kommentatre bitte überlesen)

Und es gibt wohl eine Vorrichtung "Rattstop" , die eventuell der Vermieter einbauen lässt. *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** ( kostet ca. 30 Euro)

viel Glück dabei

liebe Grüße Remi
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Überraschung

Beitragvon auferstehung » 22. Aug 2015, 07:29

Vielen Dank! Ich warte jetzt erst einmal ab, ob ich nochmal Besuch bekomme ... :dfbgirliezwinkern:
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Benutzeravatar
auferstehung
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 1426
Registriert: 07.2013
Geschlecht:

Vorherige

cron