abnehmen

Diäten, Rezepte... (sichtbar)

Moderator: Fraule

Re: abnehmen

Beitragvon Fraule » 21. Feb 2012, 10:34

Das ist jedem zunächst mal sich selbst überlassen Remedias.

Natürlich finde ich es nicht gut einem körperlichen Schönheitsideal hinterher zu rennen.

Wichtig ist doch wirklich das an-nehmen in sich selbst und nicht das ab-nehmen.
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15468
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: abnehmen

Beitragvon remedias » 21. Feb 2012, 12:14

Fraule hat geschrieben:Das ist jedem zunächst mal sich selbst überlassen Remedias.

Nein, ich meine nur, dass so etwas voll Essstörungen fördert. Wenn eine dünne Frau rumjammert, dass sie noch 7 kg abnehmen muss - wie kommt das an? Da wird fragwürdigen idealen vorschub geleistet.

Die tödlichste psychische Erkrankung ist die Magersucht. 10% aller magersüchtigen Patientinnen sterben daran.


liebe Grüße remedias
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: abnehmen

Beitragvon Fraule » 21. Feb 2012, 12:17

Stimmt- man kan sich eben in diesen Wahn hineindenken- das ist gefährlich.
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15468
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Vorherige

cron