Binge Eating

Diäten, Rezepte... (sichtbar)

Moderator: Fraule

Binge Eating

Beitragvon Remi » 3. Jan 2017, 19:32

Sie ist die häufigste Essstörung und gleichzeitig die am wenigsten bekannte: Die Binge-Eating-Störung. Etwa zwei bis drei Prozent der Erwachsenen leiden daran: Sie haben immer wieder Heißhungeranfälle, bei denen sie die Kontrolle über ihr Essverhalten verlieren, hastig essen und riesige Nahrungsmengen verschlingen. Sehr häufig leiden die Betroffenen an weiteren psychischen Problemen wie Depressionen, Ängsten, Schlafstörungen oder Missbrauch von Alkohol oder anderen Substanzen.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fallen kann, der darf nur auf dem Bauch kriechen. Heinz Riesenhuber (Dt. Politiker, * 1935).
Benutzeravatar
Remi
Gehobenes Mitglied
Gehobenes Mitglied
 
Beiträge: 881
Registriert: 10.2015
Geschlecht:

Re: Binge Eating

Beitragvon Fraule » 4. Jan 2017, 11:03

Essen zur Entspannung oder als Trost

Übergewicht: Ärzte sollten an Essstörung denken

Schwierigkeiten mit Entscheidungen

Regelmäßig essen und anders mit Gefühlen umgehen

Punkt 1 und 2 stimmt bei mir nicht.

3 und 4 :boys_0137: :boys_0137: da denkts grad
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15513
Registriert: 03.2011
Highscores: 8
Geschlecht: weiblich


cron