Essstörung?????

Diäten, Rezepte... (sichtbar)

Moderator: Fraule

Re: Essstörung?????

Beitragvon Remi » 10. Dez 2016, 16:54

liebe Fraule, ich bin kein Neurologe, ich vermute jetzt nur, dass es in die Richtung geht. Vermutlich würdest du auch von Drogen nicht süchtig werden, alles hat seine Vorteile. :s1:

und es ist keine Essstörung.

liebe Grüße Remi
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fallen kann, der darf nur auf dem Bauch kriechen. Heinz Riesenhuber (Dt. Politiker, * 1935).
Benutzeravatar
Remi
Gehobenes Mitglied
Gehobenes Mitglied
 
Beiträge: 881
Registriert: 10.2015
Geschlecht:

Re: Essstörung?????

Beitragvon Fraule » 10. Dez 2016, 17:02

Ja Du könntest recht haben.

Aber in mir ist ein Wille- und der ist manchmal streng- und er dreht sich dann in Abneigung......
Da sieht man, was man sich selbst alles anerziehen kann.

So denk ich oft... :boys_0137:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15513
Registriert: 03.2011
Highscores: 8
Geschlecht: weiblich

Vorherige

cron