Euer Essverhalten!

Diäten, Rezepte... (sichtbar)

Moderator: Fraule

Euer Essverhalten!

Beitragvon Fraule » 7. Jun 2011, 11:57

Wenn es mir schlecht geht kann ich nichts mehr essen.
Der Magen macht komplett dicht und ich bekomm nichts mehr in mich rein.

Wie ist es bei Euch? :aufgeben:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15468
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Euer Essverhalten!

Beitragvon remedias » 7. Jun 2011, 12:37

Kohlenhydrate (Süßigkeiten) gehen immer noch rein :kirschenessen:

liebe Grüße Remedias
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Euer Essverhalten!

Beitragvon FräuleinZauberhaft » 7. Jun 2011, 14:30

Ich ernähre mich bewusst fast kohlenhydratfrei. Ich fühle mich dadurch auch fitter und kann auch nach dem Essen z.B. Trainingsstunden geben oder selbst auf der Bühne stehen, weil ich mich dadurch nicht so vollgefressen fühle... :dfbgirliezwinkern:
Benutzeravatar
FräuleinZauberhaft
 
Highscores: 51

Re: Euer Essverhalten!

Beitragvon Frozenheart78 » 10. Jun 2011, 19:39

Wenn es mir schlecht geht, ich gestresst bin etc, brauche ich Süßes :shok:
Benutzeravatar
Frozenheart78
 
Highscores: 51

Re: Euer Essverhalten!

Beitragvon DerBeobachter » 10. Jun 2011, 19:55

Hallo

In früheren Zeiten habe ich regelrecht "gefressen" wenn es mir
mental schlecht gegangen ist. Wahrscheinlich als Ersatz für die
Dinge die gefehlt haben.

Heute esse ich eigentlich nur noch wenig, fast nur noch das Nötigste.
Mir fehlt einfach der wirkliche Appetit.
Zum Glück habe ich aber einen extrem guten Stoffwechsel, egal ob
ich "fresse" oder regelrecht hungere, mein Gewicht bleibt nahezu
immer gleich.

Bevorzugt gibt es bei mir Schnellmachkost, aber keine Fertignahrung
mehr, denn die ist mir irgendwann zu den Ohren herausgekommen.

Schokolade, in jedweder Form, ist für mich zu einem lebensnotwendigen
Grundnahrungsmittel geworden, ohne sie fehlt mir etwas.

Nahrungstechnisch sehr ungesunde Grüsse (mich schäm), DerBeobachter
Benutzeravatar
DerBeobachter
 
Highscores: 51

Re: Euer Essverhalten!

Beitragvon remedias » 10. Jun 2011, 20:00

Schokolade schüttet Glückshormone aus.
Von was ich nicht so viel essen kann, ist Bitterschokolade. Irgendwie ist die nicht sahnig und cremig genug.
Deshalb versuche ich meistens auf Bittersorten auszuweichen.

liebe Grüße Remedias
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Euer Essverhalten!

Beitragvon DerBeobachter » 10. Jun 2011, 20:32

Serotonin, und dieses erzeugt wiederum Dopamine ...
... also hirneigene natürliche Glücksbotenstoffe ... :midi27:

Ja, und Zartbitterschokoladen sind meistens sehr hart,
man kann sie leider nicht so schnell herunterschlingen.

Sie sind aber zum Lutschen zwischendurch gut geeignet.
Benutzeravatar
DerBeobachter
 
Highscores: 51

Re: Euer Essverhalten!

Beitragvon Fraule » 28. Jun 2011, 11:46

Und ich mach seid heute wieder Diät :aaaah: :aaaah:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15468
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Euer Essverhalten!

Beitragvon DerBeobachter » 28. Jun 2011, 12:06

Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnis:

Diäten sind fast immer ungesund
und führen nur zum Jojoeffekt Bild
Benutzeravatar
DerBeobachter
 
Highscores: 51

Re: Euer Essverhalten!

Beitragvon remedias » 28. Jun 2011, 12:08

Hallo Fraule,
es gibt so viele Diäten, weil keine bisher geholfen hat. Gäbe es DIE Diät, wären alle Menschen schlank. :cray:
Welche Diät hast du dir ausgeguckt?

liebe Grüße Remedias
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Nächste

cron