Fleischverbrauch

Diäten, Rezepte... (sichtbar)

Moderator: Fraule

Fleischverbrauch

Beitragvon puma » 9. Jan 2014, 21:42

Ich selber esse zwar ab und zu Fleisch. Ich kann aber nicht in diese Schaufenster mit blutigen Fleischstücken schauen, weil mir dann übel wird.
Mittlerweile mag ich gerne Suppen mit Gemüse vor allem wenn es draußen kalt und feucht ist.

Anbei der Fleischverbrauch der Erde kritisch durchleuchtet

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
puma
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 4302
Registriert: 05.2011
Wohnort: Westfalen/Deutschland
Geschlecht: weiblich

Re: Fleischverbrauch

Beitragvon remedias » 10. Jan 2014, 10:57

da du ca. 8-10% Vegetarier rausrechnen kannst, müßte der Fleischverbrauch bei Omnivoren noch höher liegen pro kopf :shok:

Heute in der Zeitung gab es den Artikel:
"Zurück zum Sonntagsbraten!" - so wie es früher war, als es nur ein bis zweimal in der Woche Fleisch gab.

Alzheimer soll auch mit dem hohen Fleischkonsum zusammenhängen.

Fleisch ist billig, wird unter miesen Umständen produziert und ist, weil es so billig ist, überall drin - widerlich!!!

liebe Grüße Remi
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich


cron