Frozen´s Paul McKenna Bericht

Diäten, Rezepte... (sichtbar)

Moderator: Fraule

Frozen´s Paul McKenna Bericht

Beitragvon Frozenheart78 » 13. Apr 2011, 08:58

Ja, damit werde ich es jetzt mal versuchen. Wenn ich das Buch zu Ende gelesen habe, werde ich hier immer wieder mal rein schreiben, wie es ist, was es bringt, wie es wirkt und welche Erfolge, Niederlagen etc ich selbst erlebe. So eine Art kleines TB für mein McKenna-Experiment
:aufgeben:
Benutzeravatar
Frozenheart78
 
Highscores: 51

Re: Frozen´s Paul McKenna Bericht

Beitragvon pipa » 14. Mai 2011, 10:28

huhu da freue ich mich drauf.
bin schon gespannt.
:blumifurdich:
Benutzeravatar
pipa
 
Highscores: 51

Re: Frozen´s Paul McKenna Bericht

Beitragvon Frozenheart78 » 16. Mai 2011, 16:47

Huhu Pipa

Ich bin auch total gespannt. Bisher hat es mir recht gut geholfen. Aber ich musste mir jetzt erst einmal Druckerpatronen kaufen, da in dem Arbeitsbuch verlangt wird, ein aktuelles Bild einzukleben inkl. Gewichtsangabe. gefällt mir zwar nicht, wird aber gemacht. Wenn dann auch richtig :biggrinn:

2 Kilo hatte ich schon unten. Die sind allerdings im Moment wieder drauf, weil ich trinke, wie ein Loch und sich das Wasser gerade iwi einlagert. Nicht schön aber besser als Fett :shok:
Benutzeravatar
Frozenheart78
 
Highscores: 51

Re: Frozen´s Paul McKenna Bericht

Beitragvon Frozenheart78 » 18. Mai 2011, 12:00

lange drauf gewartet aber heute ist ist der große Anfang vom 90 Tage Erfolgsplaner. ich denke, dass ich jeden Tag berichten werde, was ich gemacht habe, ob ich es geschafft habe und wie die Ergebnisse auf der Waage sind. Allerdings darf ich mich nur noch alle 2 Wochen auf die Waage stellen.

Heute in der früh habe ich mir die CD schon angehört. Ist so eine Art Suggestions-CD.

Dann wird jetzt nach den goldenen Regeln gelebt:

Essen wann man realen Hunger hat (man muss wirklich auf den Körper achten)

Essen was man will und nicht denkt, das essen zu müssen weil xy

Bewusst essen (langsam kauen, besteck dabei hinlegen und genießen)

Aufhören zu essen, wenn man satt ist (nicht überfressen sondern ein angenehmes sattes Gefühl hat)

Genug trinken

Bewegen

Spiegelübung machen

CD hören

Mal schauen, was das wird. Ich werde berichten :biggrinn:
Benutzeravatar
Frozenheart78
 
Highscores: 51

Re: Frozen´s Paul McKenna Bericht

Beitragvon remedias » 18. Mai 2011, 16:18

hallo Frozenheart,
was ist die Spiegelübung?

liebe Grüße Remedias :boys_0291:
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Frozen´s Paul McKenna Bericht

Beitragvon Frozenheart78 » 18. Mai 2011, 16:33

Die Spiegelübung:

Stell Dich mit geschlossenen Augen vor einen Spiegel und erinnere Dich daran, wie jemand, den Du respektierst oder vertraust, Dir ein Kompliment gemacht hat. Es kommt nicht darauf an, ob Du die Komplimente jemals geglaubt hast. Es ist nur wichtig, zu fühlen, dass das Kompliment ernst gemeint war. Lass dann diese Erfahrung immer wieder auf sich wirken.

Während Du Dich an das Kompliment erinnerst und die Ernsthaftigkeit des menschen spürst der es aussprach, richte Deine ganze Aufmerksamkeit auf die positiven Gefühle, die Du in Bezug auf diesen Menschen hast.

Wenn Du das Vertrauen und die Wertschätzung, die Du für diesen Menschen entgegenbringst, klar und deutlich fühlen kannst, öffne die Augen. Blicke in den Spiegel und sehe das, was dieser Mensch in Dir gesehen hat. Erlaube Dir das zu sehen, was ein anderer gesehen hat und achte darauf, wie es sich anfühlt.

Stell Dir vor, dass Du auf dieser Grundlage ein neues Bild von Dir entwirfst. Schließe dieses Bild tief in Dein Herz, sodass Du es immer betrachten kannst, wenn Du Dich daran erinnern möchtest, wie gut Du Dich fühlen kannst.

Ich finde diese Übung nicht schlecht. Manche mögen das für Humbug halten...doch Paul McKenna ist Mentaltrainer, Motivationscoach etc und hat ganz schön was drauf. ich kann seine Bücher nur empfehlen inkl. Arbeitsbuch wie der 90 Tage Erfolgsplaner, mit dem ich jetzt anfange zu arbeiten. :girlies_0197:
Benutzeravatar
Frozenheart78
 
Highscores: 51

Re: Frozen´s Paul McKenna Bericht

Beitragvon remedias » 18. Mai 2011, 16:40

oh, das hört sich ja interessant an. Ich werde diesen thread weiterverfolgen, mal gespannt, was sich sonst noch ergibt.

liebe Grüße Remedias
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Frozen´s Paul McKenna Bericht

Beitragvon Frozenheart78 » 18. Mai 2011, 16:42

Ja gerne...ich werde versuche immer am Folgetag meinen Eintrag aus dem Erfolgsplaner hier rein zu stellen. Wenn Fragen aufkommen sollten, beantworte ich die natürlich gerne. :0337rainbow:
Benutzeravatar
Frozenheart78
 
Highscores: 51