Für alle Naschkatzen...

Diäten, Rezepte... (sichtbar)

Moderator: Fraule

Re: Für alle Naschkatzen.../ Mandeln

Beitragvon puma » 24. Okt 2013, 20:51

Schwarze Schokolade lutsche ich langsam, dann ist sie nicht so bitter. Außerdem gibt es ja auch schwarze Schokolade mit Orangenstückchen oder Nüssen.

"Snacken und trotzdem abnehmen – das klappt mit Mandeln. Sie haben zwar Fett, sättigen aber toll durch Eiweiß. Der Top-Tipp für die Wunschfigur."

siehe

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
puma
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 4300
Registriert: 05.2011
Wohnort: Westfalen/Deutschland
Geschlecht: weiblich

Re: Für alle Naschkatzen...

Beitragvon Fraule » 25. Okt 2013, 06:30

Oh das probier ich mal. :dfbgirliezwinkern:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15466
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Für alle Naschkatzen.../ Mandeln

Beitragvon remedias » 25. Okt 2013, 16:37

puma hat geschrieben:"Snacken und trotzdem abnehmen – das klappt mit Mandeln. Sie haben zwar Fett, sättigen aber toll durch Eiweiß. Der Top-Tipp für die Wunschfigur."

siehe

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Habe letzten Februar jeden Tag eine Tüte Mandeln gegessen - und nix abgenommen, im gegenteil.
Hat das bei dir echt geklappt?)


Denn die Mandel-Esser kompensierten das Mehr an Kalorien durch ein Mehr an Bewegung.


steht im artikel. Wie ist das gemeint - mehr Bewegung durchs Mandelessen? :s26:
liebe grüße Remi
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Für alle Naschkatzen...

Beitragvon Fraule » 25. Okt 2013, 16:44

Vermutlich bekommt man mehr Energie- denk ich mal.

Und Nüsse sind auch gut für die Nerven.
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15466
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Für alle Naschkatzen...

Beitragvon puma » 25. Okt 2013, 22:05

Ich futtere Nüsse zum Yoghurt und bisher habe ich noch nicht davon zugenommen.
Wenn ich unterwegs bin und Hunger habe, brauche ich konzentrierte Nahrung, die Energie gibt. Dann mag ich Müsliriegel von der Drogerie oder Reformhaus. Wenn ich nämlich drei oder vier Stunden unterwegs bin und nichts esse kommt der berüchtigte Heißhunger und dann stürzt man sich wahllos auf die Nahrung, die gerade in Reichweite ist.
Benutzeravatar
puma
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 4300
Registriert: 05.2011
Wohnort: Westfalen/Deutschland
Geschlecht: weiblich

Re: Für alle Naschkatzen...

Beitragvon remedias » 26. Okt 2013, 15:54

puma hat geschrieben:Wenn ich nämlich drei oder vier Stunden unterwegs bin und nichts esse kommt der berüchtigte Heißhunger und dann stürzt man sich wahllos auf die Nahrung, die gerade in Reichweite ist.


ja, kenne ich auch, keinen Heißhunger, aber ich unterzuckere dann ganz übel, fang an zu zittern,
und bin öfter schon in geschäfte gegangen, um mir etwas zu kaufen, was gleich ins Blut geht, weil ich sonst umgekippt wäre.
Nüsse sind dann aber untauglich, das geht nicht schnell genug. Meine ärztin hat mir geraten, ein Glas Wasser mit Zucker zu trinken, eine richtige Cola ( aber nicht die light!) würde aber auch gehen.

liebe Grüße Remi
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Für alle Naschkatzen...

Beitragvon puma » 26. Okt 2013, 20:41

Ein Stück Traubenzucker bei sich zu tragen, wäre vielleicht auch eine Lösung Remedias.
Benutzeravatar
puma
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 4300
Registriert: 05.2011
Wohnort: Westfalen/Deutschland
Geschlecht: weiblich

Re: Für alle Naschkatzen...

Beitragvon remedias » 27. Okt 2013, 16:32

puma hat geschrieben:Ein Stück Traubenzucker bei sich zu tragen, wäre vielleicht auch eine Lösung Remedias.


ja, muss ich auch machen. Denke nur manchmal nicht dran, wenn ich eine andere Jacke oder eine andere Tasche nehme, das auch umzupacken.

liebe grüße Remi
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Für alle Naschkatzen...

Beitragvon remedias » 6. Jun 2015, 18:40

"Schlank durch Schokolade" ist ein Wissenschafts- Fake .

( wurde gemacht, um den Sinn und Unsinn von Studien allgemein und von Studien zu Diäten im Besonderen aufzuzeigen)

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

SCHADE!!!!!
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Für alle Naschkatzen...

Beitragvon Fraule » 6. Jun 2015, 20:35

Stimmt- kam-

Na man hält sich an vieles was angenehm scheint.....
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15466
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste