Hat der Arzt....

Diäten, Rezepte... (sichtbar)

Moderator: Fraule

Re: Hat der Arzt....

Beitragvon alice2102 » 13. Dez 2014, 19:32

WOW... ist das Einzige was mir dazu einfällt :jc_doubleup:
Benutzeravatar
alice2102
 
Highscores: 51

Re: Hat der Arzt....

Beitragvon puma » 13. Dez 2014, 22:23

Ist der Doc ein El blindo - blind?

Gratulation zu den gefallenen Pfunden.
Benutzeravatar
puma
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 4224
Registriert: 05.2011
Wohnort: Westfalen/Deutschland
Geschlecht: weiblich

Re: Hat der Arzt....

Beitragvon auferstehung » 14. Dez 2014, 12:41

Remi, verrat mir doch mal Dein Geheimnis ... :1157:
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Benutzeravatar
auferstehung
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 1325
Registriert: 07.2013
Geschlecht:

Re: Hat der Arzt....

Beitragvon remedias » 14. Dez 2014, 17:04

auferstehung hat geschrieben:Remi, verrat mir doch mal Dein Geheimnis ... :1157:


einmal am Tag einen Teelöffel Flohsamen in Wasser?
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
das habe ich sogar darüber gefunden.

Ansonsten nehme ich ja keine Neuroleptika mehr, aber gegen die Schmerzen durchaus noch die Medikamente Trimipramin ( Stangyl, ein Antidepressivum) und Lyrica, die eigentlich beide Gewichtszunahme machen können .

wie gesagt, ich habe es nicht darauf angelegt und auch keinen vermehrten Sport oder so gemacht.

Allen anderen Danke für die netten Wünsche :s1:

liebe Grüße Remi
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Hat der Arzt....

Beitragvon auferstehung » 15. Dez 2014, 10:42

Da ich keine Verstopfung mehr habe, kann ich es ja mal mit Flohsamen probieren. Gegen die Verstopfung hat das bei mir seinerzeit nämlich absolut nicht geholfen.

Ich gratuliere Dir natürlich auch und wünsche Dir, dass der Zeiger der Waage nicht wieder in die Höhe geht ... :s1:
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Benutzeravatar
auferstehung
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 1325
Registriert: 07.2013
Geschlecht:

Re: Hat der Arzt....

Beitragvon Fraule » 15. Dez 2014, 11:21

Ich gratuliere Dir natürlich auch und wünsche Dir, dass der Zeiger der Waage nicht wieder in die Höhe geht ... :s1:


Da schliess ich mich glatt an. :s1:

Im neuen Jahr gehe ich es auch wieder an..... :1157:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15180
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Hat der Arzt....

Beitragvon remedias » 15. Dez 2014, 19:17

Fraule hat geschrieben:
Im neuen Jahr gehe ich es auch wieder an..... :1157:


Fraule, wo möchtest du denn abnehmen? :shok: Hast du denn Übergewicht?( ich kenne jetzt nur deine Fotos, und du bist recht dünn.)

auferstehung hat geschrieben:Ich gratuliere Dir natürlich auch und wünsche Dir, dass der Zeiger der Waage nicht wieder in die Höhe geht .


danke .... ne, ich glaube eher nicht, zumindest nicht vom Essen, das einzige, was das echt machen könnte, ist wenn ich jemals wieder Neuroleptika nehmen muss. :boes1:
mein neuer Psychiater hat mir aber schon versichert, dass mich niemals wieder jemand dazu zwingen wird.

aber gezielt abnehmen, ich meine mit Diät und Sport, das liegt mir nicht,
außerdem lasse ich mich nicht gerne einschränken. Geht es euch auch so, dass ihr kribbelig werdet, wenn ihr euch vornehmt "Heute esse ich nichts mehr!" Dann esse ich unter Umständen MEHR, als wenn ich mir sowas gar nicht vorgenommen hätte.

liebe Grüße Remedias
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Hat der Arzt....

Beitragvon auferstehung » 16. Dez 2014, 08:45

remedias hat geschrieben:außerdem lasse ich mich nicht gerne einschränken.


Ich auch nicht. Ohne mein Duplo geht abends gar nichts ... :peinlich:
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Benutzeravatar
auferstehung
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 1325
Registriert: 07.2013
Geschlecht:

Re: Hat der Arzt....

Beitragvon Abendschein1962 » 16. Dez 2014, 11:12

Liebe Remi, laß Dich nicht verrückt machen.

Du ißt viel zu wenig, da kann das nicht klappen. Ich habe alles an Diäten ausprobiert, es hat nichts auf Dauer gefunzt, das Einzige was mir wirklich geholfen hat, war eine 4 Wöchige Verzicht Tour auf alle Kohlenhydrate. Aber wirklich alles, nur danach mußte ich aufpassen, weil dann wieder der Heißhunger kam. Aber ich habe dadurch 8 kg abgenommen. Und auch gehalten. Normalerweise müsstest Du schauen, wieviele Kalorien Du zu Dir nehmen darfst, denn wenn Du zuwenig ißt, nimmst Du auch nicht ab. Ich esse jetzt fast Normal, achte auf meine Lebensmittel und auch darauf das ich kaum Kohlenhydrate zu mir nehme. Abends schon mal gar nicht.
Liebe Remi, ich drück Dich mal lieb. Ich fange auch wieder am 1.1.15 an. Vor Weihnachten bringt das auch nichts, denke ich.

Liebe Grüße Sigrid
Benutzeravatar
Abendschein1962
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 355
Registriert: 04.2013
Wohnort: Marl
Geschlecht: weiblich

Re: Hat der Arzt....

Beitragvon remedias » 16. Dez 2014, 14:19

liebe Sigrid, da hast du was missverstanden.
ich schrieb gerade darüber, dass ich 18 Kilo abgenommen habe und nicht weiß, warum.
Ich habe es erst bemerkt, als ich für das MRT gewogen wurde.

und fand es halt befremdlich, dass mein Doc mir JETZT sagt, ich sollte so 2 Kilo abnehmen. Die 18 hat er scheinbar gar nicht bemerkt....


Abendschein1962 hat geschrieben:Ich fange auch wieder am 1.1.15 an.

interessant, dass so viele Diäten machen wollen....


liebe Grüße
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

cron