Hat der Arzt....

Diäten, Rezepte... (sichtbar)

Moderator: Fraule

Re: Hat der Arzt....

Beitragvon Fraule » 16. Dez 2014, 15:11

interessant, dass so viele Diäten machen wollen....


Frau Doktor - ich weiß warum :midi27: :midi27: :midi27:

Die vielen Weihnachtsbrötchen- lecker Essen über die Tage ....... :1157:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15180
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Hat der Arzt....

Beitragvon auferstehung » 16. Dez 2014, 16:40

remedias hat geschrieben:interessant, dass so viele Diäten machen wollen....


Weihnachten ist doch bei vielen das reinste Fr...fest. :peinlich:
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Benutzeravatar
auferstehung
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 1325
Registriert: 07.2013
Geschlecht:

Re: Hat der Arzt....

Beitragvon remedias » 17. Dez 2014, 16:24

Fraule hat geschrieben:
interessant, dass so viele Diäten machen wollen....


Frau Doktor - ich weiß warum :midi27: :midi27: :midi27:

Die vielen Weihnachtsbrötchen- lecker Essen über die Tage ....... :1157:


Es kommt weniger darauf an, was man zwischen Weihnachten und Neujahr isst,
sondern zwischen Neujahr und Weihnachten.... :s26:
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Hat der Arzt....

Beitragvon remedias » 17. Dez 2014, 16:28

aber scherz beiseite, ich dürfte keine Diät machen, da ist die Gefahr zu groß, dass ich wieder in meine Essstörung reinrutsche.

liebe Grüße Remi
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Hat der Arzt....

Beitragvon Fraule » 17. Dez 2014, 16:30

Weihnachten und Neujahr isst,


Da ess ich mehr doofes BähSüßzeugs.
Sonst bin ich da nicht so scharf drauf :dfbgirliezwinkern:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15180
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Hat der Arzt....

Beitragvon remedias » 17. Dez 2014, 22:57

Fraule hat geschrieben:
Da ess ich mehr doofes BähSüßzeugs.
:


wieso , magst du keine Süßigkeiten?
( die frage stelle ich echt - meine mutter beispielsweise mag überhaupt nix Süßes, lässt aber alles stehen und liegen für Herzhaftes; mein Vater dagegen kann sich in Süßkram reinsetzen.)

ich selbst esse Süßes sehr gerne - allerdings nicht alles.
ich mag: alles mit Ingwer, Zimt, Anis; Trockenobst wie Ingwer, Feigen, Papaya, Mangostreifen
ich esse auch sehr gerne Preiselbeerkompott oder
wer es aus Spanien kennt: pan de membrillo ( Quittenspeck) oder bocadillo ( im prinzip das gleiche, aber aus Guaven)
an Weihnachtsplätzchen am liebsten Zimtsterne

gerade im Lidl im Angebot: Griechische Bergfeigen , wirklich gut

viel weniger: Gummibärchen etc, alles was sehr sauer und sehr süß ist, diese Süßigkeiten empfinde ich als aggressiv. übrigens auch Softdrinks, Fantas, Cola etc.

liebe Grüße Remi
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Hat der Arzt....

Beitragvon Fraule » 18. Dez 2014, 09:03

Nun meine Geschmacksnerven sind wohl auch eher auf Deftiges getrimmt- keine Ahnung warum.

Vielleicht ist es auch unbewußt so, dass ich weiß, dass bei Süßem die Kilos steigen.....

Kann Monate ohne Süßigkeiten auskommen- bei einer Butterbrezen hätte ich da z.B schon etwas Schwierigkeiten :peinlich:

Vielleicht ist es so, dass ich eben ne "Deftige" bin. :dfbgirliezwinkern:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15180
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Hat der Arzt....

Beitragvon remedias » 18. Dez 2014, 17:21

Fraule hat geschrieben:Nun meine Geschmacksnerven sind wohl auch eher auf Deftiges getrimmt- keine Ahnung warum.
:


Das ist nicht ungewöhnlich, kenne einige Menschen, wo das so ist ( unabhängig von ihrem Gewicht), wie gesagt, meine Mutter.

Und obwohl sie oft so tun als nicht, gibt es sehr viele männer, die wild auf Süßes sind.

Du würdest dann wohl auch eher das "kalte Buffet" als "Kaffee und Kuchen" wollen?

Fraule hat geschrieben:Vielleicht ist es auch unbewußt so, dass ich weiß, dass bei Süßem die Kilos steigen.....

Meine mitbewohnerin hat in den Achzigern die "Schokolade und Rotwein"- Diät erfunden und damit gut abgenommen. :breig:
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Hat der Arzt....

Beitragvon remedias » 17. Feb 2015, 17:15

Mein Arzt hatte ja die Superidee, ich sollte versuchen, in Spanien etwas abzunehmen. :omg1:
In Spanien?
Hielt es gleich für eine Schnapsidee - angebracht des leckeren Essens, das es dort gibt ( wer aber jetzt "Mittelmeerdiät" denkt, liegt falsch, die "Mittelmeerdiät" kennt man am ganzen Mittelmeer nicht!") Also wie gesagt, das Essen ist gesund, da naturbelassene, frische Zutaten, aber es ist nicht kalorienarm ( denn das ist nicht das selbe!)
Habe alles super vertragen; nur einmal bekam ich Magenschmerzen und Durchfall, das war, als ich zwecks Kalorienausgleich einen reinen Obsttag eingelegt habe. Da habe ich das sein lassen.

jetzt habe ich ziemlich zugenommen, fürchte ich. :shok:

liebe Grüße Remi
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Hat der Arzt....

Beitragvon Fraule » 17. Feb 2015, 17:34

Ist auf Deinem Urlaubsfoto nicht zu erkennen Remi. :s1:

Upps ich fürchte Obst nimmt Dein Körper nicht an :shok: :shok: :dfbgirliezwinkern:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15180
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

cron