Das A-B-C- Spiel!

Forenspiele, Witze... (sichtbar)

Moderator: Fraule

Re: Das A-B-C- Spiel!

Beitragvon ernesto » 25. Jan 2018, 04:15

Übrigens habt ihr bei den Ländern ganz am Anfang das N vergessen, weshalb ich mal Norwegen nachreiche ... und auch das Y fehlt, da gabs doch früher mal Yugoslawien ...

Hm, und jetzt was Neues .... grübel grübel ...

Weiß ja nicht was alles schon dran war und alle Seiten durchzusehen ist mir jetzt zu aufwändig - wie wärs mit Gefühle oder allgemeiner seelische Zustände im weitesten Sinne :0337rainbow:
Alles, was wir sind, ist ein Resultat dessen, was wir gedacht haben

- Buddha (563 - 483 v.Chr.)
Benutzeravatar
ernesto
Gehobenes Mitglied
Gehobenes Mitglied
 
Beiträge: 704
Registriert: 03.2014
Wohnort: Am Grünten
Geschlecht: männlich

Re: Das A-B-C- Spiel!

Beitragvon ernesto » 28. Jan 2018, 07:38

Tztztz, noch keine Antwort, habt wohl alle zu viel Angst :peinlich:
Alles, was wir sind, ist ein Resultat dessen, was wir gedacht haben

- Buddha (563 - 483 v.Chr.)
Benutzeravatar
ernesto
Gehobenes Mitglied
Gehobenes Mitglied
 
Beiträge: 704
Registriert: 03.2014
Wohnort: Am Grünten
Geschlecht: männlich

Re: Das A-B-C- Spiel!

Beitragvon Fraule » 28. Jan 2018, 13:02

Aggression
:peinlich:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 16271
Registriert: 03.2011
Highscores: 8
Geschlecht: weiblich

Re: Das A-B-C- Spiel!

Beitragvon Feuerchen » 28. Jan 2018, 23:28

FRAULE.... es hätte B weiter gehen müssen.... :bockig:

"Berührungsängste
Benutzeravatar
Feuerchen
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 2628
Registriert: 01.2012
Highscores: 18
Geschlecht: weiblich

Re: Das A-B-C- Spiel!

Beitragvon ernesto » 29. Jan 2018, 04:27

Naja, Fraule war bestimmt noch etwas belämmert von der Geburtstagsfeier, aber irgendwas ging ihr wohl gegen den Strich oder warum reagiert sie so cholerisch ?
Alles, was wir sind, ist ein Resultat dessen, was wir gedacht haben

- Buddha (563 - 483 v.Chr.)
Benutzeravatar
ernesto
Gehobenes Mitglied
Gehobenes Mitglied
 
Beiträge: 704
Registriert: 03.2014
Wohnort: Am Grünten
Geschlecht: männlich

Re: Das A-B-C- Spiel!

Beitragvon Fraule » 29. Jan 2018, 10:25

Wenn sowas sagst Ernesto :dfbgirliezwinkern: werd ich richtig
depressiv
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 16271
Registriert: 03.2011
Highscores: 8
Geschlecht: weiblich

Re: Das A-B-C- Spiel!

Beitragvon Feuerchen » 29. Jan 2018, 15:46

Das erschreckt mich.... Behalt doch bitte Deine Entspanntheit. :1157:
Benutzeravatar
Feuerchen
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 2628
Registriert: 01.2012
Highscores: 18
Geschlecht: weiblich

Re: Das A-B-C- Spiel!

Beitragvon ernesto » 8. Feb 2018, 11:52

Ja, und deine Fröhlichkeit :mauridia_21:
Alles, was wir sind, ist ein Resultat dessen, was wir gedacht haben

- Buddha (563 - 483 v.Chr.)
Benutzeravatar
ernesto
Gehobenes Mitglied
Gehobenes Mitglied
 
Beiträge: 704
Registriert: 03.2014
Wohnort: Am Grünten
Geschlecht: männlich

Re: Das A-B-C- Spiel!

Beitragvon Fraule » 8. Feb 2018, 17:53

wenn ich davon zuviel in mir hab
kommt mir vor mir selbst das Grausen :aaaah: :breig:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 16271
Registriert: 03.2011
Highscores: 8
Geschlecht: weiblich

Re: Das A-B-C- Spiel!

Beitragvon ernesto » 9. Feb 2018, 10:41

Mit Humor geht bekanntlich alles leichter
Alles, was wir sind, ist ein Resultat dessen, was wir gedacht haben

- Buddha (563 - 483 v.Chr.)
Benutzeravatar
ernesto
Gehobenes Mitglied
Gehobenes Mitglied
 
Beiträge: 704
Registriert: 03.2014
Wohnort: Am Grünten
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

cron