Re: Prominentenraten.

Forenspiele, Witze... (sichtbar)

Moderator: Fraule

Re: Prominentenraten.

Beitragvon Millennium » 17. Jul 2012, 07:11

Echnaton

(ist ein altägytischer König)
Benutzeravatar
Millennium
 
Highscores: 50

Re: Prominentenraten.

Beitragvon Millennium » 17. Jul 2012, 07:14

Ephraim Kishon

(ist ein israelischer humorist und schriftsteller - bei seinen büchern habe ich mich immer totgelacht. Wegen mehrfacher reinkarnation kann ich dennoch jetzt im forum sein.)
Benutzeravatar
Millennium
 
Highscores: 50

Re: Prominentenraten.

Beitragvon Achtsamkeit » 17. Jul 2012, 11:28

Novalis
Benutzeravatar
Achtsamkeit
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 2400
Registriert: 03.2011
Highscores: 11
Geschlecht:

Re: Prominentenraten.

Beitragvon Millennium » 17. Jul 2012, 15:09

Stephen Hawking


("mister of universe", ich verehre ihn sehr. Er stieß u. stößt mit seinen astro-phyikalischen welt-thesen nicht nur an die grenze unseres wissens. Insider, also astro-physiker, behaupten jedoch, daß seine thesen nicht soo bahnbrechend sind, wie allgemein vom "volk" angenommen wird. Er hat auch nie den physik-nobel-preis erhalten! Jedoch ist einiges in der astronomie nach ihm benannt worden: u.a. die hawking-strahlung schwarzer löcher, wo diese damit unentwegt energie abgeben. Die somit alle irgendwann "verdampfen" u. damit verschwinden. Sollten sie nicht pausenlos sternenmassen "aufsaugen". Er ist halt sehr populär. Und hat ja auch viele populärwissenschaftliche u. damit verständliche bücher geschrieben. "Eine kurze Geschichte der Zeit", wohl das bekannteste. Und damit vielen dieses gebiet nahe gebracht.

Astrophysik, natürlich populärwiss., finde ich einfach faszinierend. Beantwortet sie doch u.a. die philosophischen fragen: "Woher kommen wir? Wohing gehen wir?")
Benutzeravatar
Millennium
 
Highscores: 50

Re: Prominentenraten.

Beitragvon Achtsamkeit » 18. Jul 2012, 11:34

Ghandi
Benutzeravatar
Achtsamkeit
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 2400
Registriert: 03.2011
Highscores: 11
Geschlecht:

Re: Prominentenraten.

Beitragvon Achtsamkeit » 18. Jul 2012, 13:02

Fidel Castro
Benutzeravatar
Achtsamkeit
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 2400
Registriert: 03.2011
Highscores: 11
Geschlecht:

Re: Prominentenraten.

Beitragvon Millennium » 18. Jul 2012, 14:10

Otto


(Otto Waalkes; irgendwie mag ich diesen unverwechselbaren komiker. Habe ihn leider bisher nie live erlebt.)
Benutzeravatar
Millennium
 
Highscores: 50

Re: Prominentenraten.

Beitragvon Fraule » 21. Sep 2012, 07:28

Inge Meisel
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15517
Registriert: 03.2011
Highscores: 8
Geschlecht: weiblich

Re: Prominentenraten.

Beitragvon Fraule » 4. Okt 2012, 20:56

Tolstoi (Alexei Nikolajewitsch)
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15517
Registriert: 03.2011
Highscores: 8
Geschlecht: weiblich

Re: Prominentenraten.

Beitragvon Fraule » 2. Mär 2013, 15:13

Iglesias Enrique
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15517
Registriert: 03.2011
Highscores: 8
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

cron