Wortgedanken

Forenspiele, Witze... (sichtbar)

Moderator: Fraule

Wortgedanken

Beitragvon Achtsamkeit » 8. Aug 2013, 09:34

Mir ist ein neues Spiel eingefallen. Vielleicht ist es machbar.
Also einer gibt ein Wort vor und dann gibt er zu jeden Buchstaben was er mit dem Wort verbindet.
Wenn ihm nicht zu allen Buchstaben etwas einfällt können andere ergänzen.
Ich fange mal an. Da Weltkatzentag ist gebe ich das Wort Katzen vor.

K
A Alf
T
Z
E
N
Benutzeravatar
Achtsamkeit
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 2401
Registriert: 03.2011
Highscores: 11
Geschlecht:

Re: Wortgedanken

Beitragvon remedias » 8. Aug 2013, 13:39

ich jetzt auch mit Katzen oder muss ich "Alf" nehmen?

K Knuddeln
A Alf
T Tiger
Z Zen
E Eigensinn
N Natur
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Wortgedanken

Beitragvon Fraule » 8. Aug 2013, 13:52

Und nun muss der User, der alles fertig gemacht hat ein Neues anfangen Achtsamkeit oder wie geht es dann weiter? ?
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15171
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Wortgedanken

Beitragvon Achtsamkeit » 8. Aug 2013, 15:27

Ja würde ich mal so sagen. Aber vielleicht beschränken wir es darauf, dass jeder höchsten drei Buchstaben von dem Wort ergänzen darf, damit mehrere sich einklinken können. Oder wie sollen wir es machen???
Benutzeravatar
Achtsamkeit
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 2401
Registriert: 03.2011
Highscores: 11
Geschlecht:

Re: Wortgedanken

Beitragvon Fraule » 8. Aug 2013, 16:50

Ja vielleicht nur 3.

Aber du bist der BESTIMMER Achtsamkeit :dfbgirliezwinkern:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15171
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Wortgedanken

Beitragvon Achtsamkeit » 9. Aug 2013, 14:32

Okay also nur drei:

Neuer Begriff:

A Albträume
N Nacht
G
S
T
Benutzeravatar
Achtsamkeit
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 2401
Registriert: 03.2011
Highscores: 11
Geschlecht:

Re: Wortgedanken

Beitragvon Merida » 9. Aug 2013, 16:07

A Albträume
N Nacht
G
S
T Therapie
Benutzeravatar
Merida
 
Highscores: 51

Re: Wortgedanken

Beitragvon Fraule » 9. Aug 2013, 16:19

A Albträume
N Nacht
G
Schlaflosigkeit
T Therapie
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15171
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Wortgedanken

Beitragvon remedias » 9. Aug 2013, 17:57

vielleicht noch besser, wenn man nur eines ergänzt....

A Albträume
N Nacht
G Genesung
Schlaflosigkeit
T Therapie
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Wortgedanken

Beitragvon remedias » 9. Aug 2013, 17:57

das nächste ist:

W
e
l
l
n
e
s
s
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Nächste

cron