Nahrungszusätze

Diäten, Rezepte... (sichtbar)

Moderator: Fraule

Re: Nahrungszusätze

Beitragvon Fraule » 28. Nov 2014, 15:54

Kirschlorbeer hat geschrieben: :shok: :shok: :shok:

Wo bin ich denn hier gelandet?


:1157: :1157: Kennst uns noch nicht so gaaaaaaaaaanz :breig: :dfbgirliezwinkern: :dfbgirliezwinkern: :boys_lol:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15279
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Nahrungszusätze

Beitragvon remedias » 28. Nov 2014, 19:24

auferstehung hat geschrieben:Outest Du Dich hiermit als Expertin auf diesem Gebiet? :biggrinn:

hihi.... habet!

Kirschlorbeer hat geschrieben:Wo bin ich denn hier gelandet?

Bei einer höchst wissenschaftlichen Diskussion über das maskuline Dopamindefizit.... oder was dachtest DU? :breig:

liebe Grüße Remi
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Nahrungszusätze

Beitragvon Kirschlorbeer » 28. Nov 2014, 19:41

Da steht doch "Ernährung" als Überschrift :boys_0137:

Was also muss ich dem Männchen denn füttern, wenn er sich im hormonellen Ungleichgewicht befindet? Oder ist die Frage nicht wissenschaftlich genug?
Benutzeravatar
Kirschlorbeer
 
Highscores: 51

Re: Nahrungszusätze

Beitragvon Fraule » 28. Nov 2014, 20:03

Was also muss ich dem Männchen denn füttern, wenn er sich im hormonellen Ungleichgewicht befindet


youtu.be Video From : youtu.be


Dies ist hier meine hochwissenschaftliche Anwort Kirschle :1157:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15279
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Nahrungszusätze

Beitragvon Kirschlorbeer » 28. Nov 2014, 20:26

:boys_lol: :boys_lol: :boys_lol:
Benutzeravatar
Kirschlorbeer
 
Highscores: 51

Re: Nahrungszusätze/ Vitamin B 12

Beitragvon puma » 9. Dez 2014, 22:53

Benutzeravatar
puma
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 4253
Registriert: 05.2011
Wohnort: Westfalen/Deutschland
Geschlecht: weiblich

Re: Nahrungszusätze

Beitragvon remedias » 10. Dez 2014, 18:25

ich nehme B12 scheinbar nicht richtig auf - als bei mir ein Mangel festgestellt wurde, wurde ich mit Spritzen in die Bauchdecke therapiert. Jetzt habe ich ein Depot für 5 Jahre.

liebe Grüße Remi
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Nahrungszusätze

Beitragvon puma » 12. Dez 2014, 22:47

Depressionen überwinden – Mit alternativen Heilmethoden zurück ins Leben

"Das Risiko von herzgesunden Menschen mit Depression, an einer Herzerkrankung zu sterben, ist 3-mal höher als bei Nichtdepressiven.(9)"

siehe
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich habe den NetDoktor abboniert, dort wird allerdings auch Reklame gemacht.
Benutzeravatar
puma
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 4253
Registriert: 05.2011
Wohnort: Westfalen/Deutschland
Geschlecht: weiblich

Vorherige