Dank an die Kinder

Haustiere, Tiere allgemein, Tierschutz... (sichtbar)

Moderator: Fraule

Re: Dank an die Kinder

Beitragvon Fraule » 21. Nov 2014, 18:36

:midi27: :midi27: :midi27: :midi27: :midi27: :midi27: :midi27:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15270
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Dank an die Kinder

Beitragvon remedias » 21. Nov 2014, 18:46

hallo , liebe Maiken,
dein erlebnis ist toll, aber wundern tut es mich nicht....
als wir das kleine Möwenkücken im Sandkasten hatten,
die Kindergartenkinder haben sich so toll verhalten und die Möwe beschützt,
leider musste ich das Kücken gegen ältere Frauen und ältere dumme Männer verteidigen ,
denen der Krach und der Möwenschiet zu viel wurden :boes1:
sie hat es aber überlebt und ist weggeflogen.
Kinder sind viel besser als ihr Ruf!
schön, dass mal was Positives in der Zeitung kommt...
Fraule hat geschrieben:Unsere Zukunft-
Kinder zur Achtsamkeit auch mit Tieren zu erziehen ja . :jc_doubleup:

Danach zum MITMENSCHLICHEN.

das ist keine Stufung für mich , BEIDES ist nicht unterschiedlich, sondern ein Zeichen dafür, dass wir emphatisch sein können - selbst Wesen gegenüber, die nicht zu unserer Art gehören.

liebe Grüße Remi
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Dank an die Kinder

Beitragvon Maiken » 21. Nov 2014, 20:16

Dank euch, finds auch richtig, dass sowas in die Zeitung kommt.....Lob ist auch mal wichtig und die Kinder habens echt verdient.
Ja Kinder sind noch so mitfühlend, was bei vielen älteren Menschen dann schon durch all die Härten im Leben verschüttet ist.
Benutzeravatar
Maiken
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 3448
Registriert: 04.2011
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich

Re: Dank an die Kinder

Beitragvon idipfal » 22. Nov 2014, 14:46

Dank an Maiken!


Mal ganz abgesehen von der Taube.

Du hast den Kindern durch dein Handeln ermöglicht,
eine gut Tat zu tun und dadurch ein Stück gute Entwicklung zu haben.
Gemeinsam mit Erwachsenen etwas Gutes tun ist eine schöne Erfahrung.
Benutzeravatar
idipfal
 
Highscores: 51

Re: Dank an die Kinder

Beitragvon Lady » 22. Nov 2014, 21:53

Maiken, finde deine Aktion toll und schön, dass es auch in der Zeitung steht. :s1:
Benutzeravatar
Lady
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 2053
Registriert: 07.2011
Highscores: 3
Geschlecht:

Vorherige