FDP-Nachwuchs will Hunde schlachtenBerlin –

Haustiere, Tiere allgemein, Tierschutz... (sichtbar)

Moderator: Fraule

FDP-Nachwuchs will Hunde schlachtenBerlin –

Beitragvon Wauzi » 14. Nov 2013, 10:25

FDP-Nachwuchs will Hunde schlachtenBerlin –
Für diesen Vorschlag dürfte der Nachwuchs der FDP wohl auf der politischen Schlachtbank landen. Achtung, kein (schlechter) Aprilscherz: Die Jungen Liberalen (JuLis) wollen, dass Hunde und Katzen künftig auf dem Speiseteller landen können.
Weiterlesen
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***



Mit diesen Äußerungen ist die FDP jetzt völlig bei mir unten durch.
Schon alleine die Vorstellung meinen Hund zu essen ist so etwas von Abartig.Oh weh, ich könnte diesem Menschen gerade in den A... treten und ihm so viele böse Worte in den Mund stopfen, das er daran erstickt.
Mit einem lieben Gruß
Wauzi

Weine nicht, weil es vorbei ist,
sondern lache,
weil es so schön war.
(Gabriel García Márquez)
Benutzeravatar
Wauzi
Gehobenes Mitglied
Gehobenes Mitglied
 
Beiträge: 565
Registriert: 11.2012
Wohnort: BW
Geschlecht: weiblich

Re: FDP-Nachwuchs will Hunde schlachtenBerlin –

Beitragvon Maiken » 14. Nov 2013, 11:09

Ist auch völlig daneben.
Benutzeravatar
Maiken
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 3448
Registriert: 04.2011
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich

Re: FDP-Nachwuchs will Hunde schlachtenBerlin –

Beitragvon Achtsamkeit » 14. Nov 2013, 12:47

Es wird immer verrückter auf was für Gedanken Menschen inzwischen kommen. Geht es hier nur darum sich wichtig zu machen, oder zu provozieren? Was ist das für ein schwachsinniges Argument mit dem Hundeschlachtverbot würden andere Kulturen disktiminiert??????
Das erinnert mich an die Linken, die hier in NRW vorgeschlagen haben das St. Martinfest abzuschaffen und in Sonne Mond und Sterne umzubenennen, ansonsten würden die Moslems nämlich diskriminiert!!!
Benutzeravatar
Achtsamkeit
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 2401
Registriert: 03.2011
Highscores: 11
Geschlecht:

Re: FDP-Nachwuchs will Hunde schlachtenBerlin –

Beitragvon remedias » 14. Nov 2013, 14:55

ich bin nicht dafür -
aber offen gesagt bin ich gegen JEDE Schlachtung von Tieren
kleine Schweinchen und Kälbchen sind auch süß,
Schweine sind total intelligent,
wie gesagt, ich bin DAGEGEN gegen diesen Vorschlag von der FDP
Schlachtung von Hunde und Katzen gehört NICHT in unseren Kulturkreis
( nur zur Info: Diese tiere wurden erst in den 50er Jahren aus der Schlachtverordnung rausgenommen - im Krieg und Nachkriegszeit hat man in Deutschland sehr wohl Hunde und Katzen gegessen - Hundefett galt als Heilmittel bei Tuberkulose . )
Wauzi hat geschrieben:Schon alleine die Vorstellung meinen Hund zu essen ist so etwas von Abartig.

das empfinde ich bei JEDEM Tier, bin deshalb Vegetarierin.

liebe Grüße Remi
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: FDP-Nachwuchs will Hunde schlachtenBerlin –

Beitragvon puma » 15. Nov 2013, 00:11

Hier der Songtext, den Song - der Kampf der Tiere gegen die Menschen - finde ich nicht:

Wild Vor Wut by Xavier Naidoo

Nobody´s gonna stand in our way

Nobody´s gonna hurt us again

Some say, they wanna shoot the game

But use your brains, we know who´s to blame



Nobody´s gonna stand in our way

Nobody´s gonna hurt us again

Some say, they wanna shoot the game

But use your brains, we know who´s to blame



Wir haben lang genug geschwiegen

Jetzt sind wir wirklich wild vor Wut

Wir werden euch besiegen

Weil es viel mehr von uns gibt



We could have shared and would have lieved

Forever and a day

Going there and doing this

Like when children play

But we can´t let you get away

With murder, first degree

This is the planet of the apes

And man, you will see



Wir haben lang genug geschwiegen

Jetzt sind wir wirklich wild vor Wut

Wir werden euch besiegen

Weil es viel mehr von uns gibt

Von den kleinen Plagegeistern

Bis zum riesen Trampeltier

Plus die Könige der Meere

Ja, wir hauen euch weg von hier



This is dawning of the age of the animals

The new leader of the world will be one of us

You had your chance, but you bulit bombs to bring hell on us

You hung a bell on us

We won´t take prisoners



Wir werden euch besiegen

Weil es viel mehr von uns gibt



Von den kleinen Plagegeistern

Bis zum riesen Trampeltier

Plus die Könige der Meere

Ja, wir hauen euch weg von hier



Wir haben lang genug geschwiegen

Jetzt sind wir wirklich wild vor Wut

Wir werden euch besiegen

Weil es viel mehr von uns gibt


Von den kleinen Plagegeistern

Bis zum riesen Trampeltier

Plus die Könige der Meere

Ja, wir hauen euch weg von hier

Aus:
sweet lyrics

siehe

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich habe mal einen Science fiction- Film gesehen. Da gab es nicht genug Nahrung für die riesigen Menschenmassen. Da bekamen alte Menschen schöne Träume bzw. Drogen, um den ewigen Schlaf zu finden. Danach wurden sie zu chemischen Nahrungswürfeln (Ajax grün) verarbeitet. "Seht ihr, soweit ist es mit uns gekommen. Wir sind zu Kanibalen geworden!" hat der Held des Filmes der die Hersteller von den chemischen Würfeln entlarvte, gesagt.
Benutzeravatar
puma
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 4250
Registriert: 05.2011
Wohnort: Westfalen/Deutschland
Geschlecht: weiblich

Re: FDP-Nachwuchs will Hunde schlachtenBerlin –

Beitragvon Maiken » 15. Nov 2013, 00:23

soylent green hießen die Würfel........den Film kenne ich. *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Benutzeravatar
Maiken
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 3448
Registriert: 04.2011
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich

Re: FDP-Nachwuchs will Hunde schlachtenBerlin –

Beitragvon Wauzi » 15. Nov 2013, 07:37

Ja, den Film kenne ich auch.
Es dauert wirklich nicht mehr lange bis er Realität wird.
Hier noch etwas zur Beruhigung, es scheint ein Fake gewesen zu sein
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Mit einem lieben Gruß
Wauzi

Weine nicht, weil es vorbei ist,
sondern lache,
weil es so schön war.
(Gabriel García Márquez)
Benutzeravatar
Wauzi
Gehobenes Mitglied
Gehobenes Mitglied
 
Beiträge: 565
Registriert: 11.2012
Wohnort: BW
Geschlecht: weiblich

Re: FDP-Nachwuchs will Hunde schlachtenBerlin –

Beitragvon remedias » 15. Nov 2013, 23:26

Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: FDP-Nachwuchs will Hunde schlachtenBerlin –

Beitragvon puma » 17. Nov 2013, 15:37

Gut, dass mein Mittagessen schon im Magen verdaut wird.
Benutzeravatar
puma
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 4250
Registriert: 05.2011
Wohnort: Westfalen/Deutschland
Geschlecht: weiblich

Re: FDP-Nachwuchs will Hunde schlachtenBerlin –

Beitragvon remedias » 17. Nov 2013, 20:30

ja, ich könnte es auch nicht :shok:
( wobei ich nicht den Völkern zu nahe treten will, bei denen das Tradition ist)
aber bei fritierten Taranteln wie in Thailand üblich,
würde ich als Spinnenphobikerin echt einen Schreikrampf kriegen :jc_boo:

liebe Grüße
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Nächste