Kater bringt verstorbenen Herrchen Geschenke ans Grab

Haustiere, Tiere allgemein, Tierschutz... (sichtbar)

Moderator: Fraule

Re: Kater bringt verstorbenen Herrchen Geschenke ans Grab

Beitragvon remedias » 6. Jul 2013, 19:58

Ja nix trauriges mit Tieren, da muss ich auch immer weinen....
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Kater bringt verstorbenen Herrchen Geschenke ans Grab

Beitragvon Achtsamkeit » 7. Jul 2013, 08:32

Zu lieb wie der Kater an seinem Herrchen hängt.
Wie in der Geschichte von dem Hund dem die Japaner sogar ein Denkmal gesetzt haben.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Bei der Verfilmung muss ich weinen. Das berührt so sehr das Herz!
Benutzeravatar
Achtsamkeit
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 2401
Registriert: 03.2011
Highscores: 11
Geschlecht:

Re: Kater bringt verstorbenen Herrchen Geschenke ans Grab

Beitragvon Lady » 7. Jul 2013, 10:45

so etwas berührt mich auch sehr.

Soviel Treue und Loyalität die der Hund seinen Herrchen entgegen bringt. :s1:
Benutzeravatar
Lady
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 2053
Registriert: 07.2011
Highscores: 3
Geschlecht:

Re: Kater bringt verstorbenen Herrchen Geschenke ans Grab

Beitragvon Achtsamkeit » 7. Jul 2013, 12:51

Gute Reise mein Freund


„Gute Reise mein Freund!“
Traurig stehe ich vor unserem Baum. Wie oft waren wir gemeinsam hier, spürten die Geborgenheit dieses Baumes.
Weißt du noch, wie wir hier um den Baum gerannt sind. Und du wolltest nicht, dass ich dich fange.
Völlig außer Atem haben wir uns unter den Baum gelegt, ganz dicht hast du bei mir gelegen.
Wir haben durch das gewaltige Blätterwerk hindurch die Wolken ziehen sehen. Stundenlang konnten wir so daliegen und unsere Gedanken schweifen lassen.
Und im Herbst, erst! Was war das ein Spaß wie wir in den Laubhaufen herum tollten und alle Blätter durch die Luft wirbelten.
Nun stehe ich hier, alleine, und weine. Weine bei den Erinnerungen die schmerzen und doch so glücklich machen, weil sie tief in meiner Seele verwurzelt sind.
Ich umarme unseren Baum und presse mein nasses Gesicht gegen seinen mächtigen Stamm.
Langsam werde ich ruhiger, spüre die Energie des Baumes, der sich in all seinen Lebensjahren so frei entfalten durfte.
„Ich lasse dich jetzt los. Gute Reise wo immer sie dich hinführen mag. Ich werde dich nicht
vergessen mein treuer Hund.“
P.K. (Achtsamkeit)
Benutzeravatar
Achtsamkeit
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 2401
Registriert: 03.2011
Highscores: 11
Geschlecht:

Re: Kater bringt verstorbenen Herrchen Geschenke ans Grab

Beitragvon Fraule » 7. Jul 2013, 12:57

Die Motivationsgeschichte berührt mich auch sehr.

In vielen Menschen schlummert die Sehnsucht nach ewiger Treue und Aufrichtigkeit. Genau diese Loyalität zeigte Hachiko jeden Tag, er vergaß nie seinen liebsten Freund, bis zu seinem eigenen Tod.

Hachiko wurde durch seine bedingungslose Treue zu einer Berühmtheit in Japan, ihm zu Ehren wurde eine Statue auf dem Bahnhof errichtet. Der Bahnhofsausgang, wo Hachiko immer gewartet hatte, heißt bis heute offiziell „Hachiko Exit“.



Ja, das trifft es genau.

So können auch Menschen Freunde sein, wie ich finde.
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15270
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Kater bringt verstorbenen Herrchen Geschenke ans Grab

Beitragvon remedias » 7. Jul 2013, 21:14

Fraule hat geschrieben:
So können auch Menschen Freunde sein, wie ich finde.


Nein, das schaffen nur Tiere .
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Kater bringt verstorbenen Herrchen Geschenke ans Grab

Beitragvon Maiken » 7. Jul 2013, 23:56

Sag das nicht, Remi.
Nimm nur das Besipiel der vielen Menschen, deren Parnter, dement, schwer krank, schwerstbehindert wird und die diesen noch bis zu seinem Tod pflegen.
Benutzeravatar
Maiken
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 3448
Registriert: 04.2011
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich

Re: Kater bringt verstorbenen Herrchen Geschenke ans Grab

Beitragvon remedias » 8. Jul 2013, 21:38

Es gibt auch gute Menschen, Maiken,
aber Tiere sind so rein, so arglos, so bereit , dich mit der ganzen Kraft ihrer Seele zu lieben, so unschuldig .....das schaffen wir Menschen nicht, wir sind schon lange aus dem Paradies vertrieben.
Wenn ein Tier mich ansieht, intensiv ansieht, merke ich, wie es mir kalt den Rücken hinunterläuft von der Intensität.

liebe Grüße Remi
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Kater bringt verstorbenen Herrchen Geschenke ans Grab

Beitragvon Lady » 9. Jul 2013, 19:46

Das stimmt Remedias.... Tiere sind was wundervolles.

Habe gerade ein Bericht gesehen über Schweinmastbetriebe....

Ja, ich esse Fleisch, aber wenn ich das sehe schwanke ich hin und her

einerseits sind sie zum Essen da, aber andererseits haben sich auch ein Recht auf ein würdevolles Leben...
Benutzeravatar
Lady
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 2053
Registriert: 07.2011
Highscores: 3
Geschlecht:

Re: Kater bringt verstorbenen Herrchen Geschenke ans Grab

Beitragvon remedias » 9. Jul 2013, 21:17

Lady hat geschrieben:
einerseits sind sie zum Essen da, aber andererseits haben sich auch ein Recht auf ein würdevolles Leben...


ich hoffe, da greift eines Tages die Macht der Verbraucher. Wenn alle Verbraucher auf tiergerechter Haltung bestehen, passen sich die Firmen auch an. Bei den Käfighühnern hat es ja auch geklappt....

liebe Grüße Remi
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste