Katzen

Haustiere, Tiere allgemein, Tierschutz... (sichtbar)

Moderator: Fraule

Re: Katzen

Beitragvon Churchill » 22. Mai 2016, 12:39

Oh da leidet man mit wenn die Tiere krank sind !!!!

Aber wenn er etwas gegessen hat ist das schon ein gutes Zeichen

Natürlich ist er erschöpft sowas ist auch anstrengend auch wegen dem Gewichtsverlust

Aber vertrau den Ärzten die wissen was sie tun. Schön die Anweisungen von den Ärzten bevolgen und dan wird es bestimmt wieder werden
Es dauert nur etwas hab etwas geduld und vertrauen

Auch wen die nerven plank liegen und sehr grose panik hat ( das kenne ich sehr gut )
Benutzeravatar
Churchill
Newcomer
Newcomer
 
Beiträge: 35
Registriert: 05.2016
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich

Re: Katzen

Beitragvon Maiken » 24. Mai 2016, 08:03

Er hat gestern etwas Kot abgesetzt, hat gut gefressen und ist munterer. Es geht aufwärts.
Benutzeravatar
Maiken
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 3448
Registriert: 04.2011
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich

Re: Katzen

Beitragvon Maiken » 24. Mai 2016, 12:27

Er wird heute operiert. Er hat einen dicken Kotballen im Bauch. Allein schafft er es nicht.
Um 15 Uhr. erfahre ich mehr.
Benutzeravatar
Maiken
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 3448
Registriert: 04.2011
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich

Re: Katzen

Beitragvon Maiken » 24. Mai 2016, 13:21

Tiger wird jetzt eingeschläfert. Er hat einen pflaumengrossen Tumor am After. Wenn der geschnitten würde, würde er einen künstlichen Darmausgang benötigen
Benutzeravatar
Maiken
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 3448
Registriert: 04.2011
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich

Re: Katzen

Beitragvon Remi » 24. Mai 2016, 18:23

Hallo Maiken, das tut mir so leid. :feeling_blue2_cut:
Benutzeravatar
Remi
Gehobenes Mitglied
Gehobenes Mitglied
 
Beiträge: 702
Registriert: 10.2015
Geschlecht:

Re: Katzen

Beitragvon Maiken » 24. Mai 2016, 18:55

Muss es noch verdauen.
Benutzeravatar
Maiken
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 3448
Registriert: 04.2011
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich

Re: Katzen

Beitragvon Fraule » 24. Mai 2016, 20:35

Oh je maiken. Das tut mir so leid :feeling_blue2_cut:
:streichel2:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15270
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Katzen

Beitragvon puma » 24. Mai 2016, 22:14

Schade, ich dachte, er würde sich noch erholen.
Es fällt dir sicher schwer, von ihm Abschied zu nehmen.
Benutzeravatar
puma
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 4250
Registriert: 05.2011
Wohnort: Westfalen/Deutschland
Geschlecht: weiblich

Re: Katzen

Beitragvon Maiken » 25. Mai 2016, 11:17

Es geht. Ich hatte ja gewünscht, dass für ihn das Beste geschieht und ich glaube, es war die richtige Entscheidung.
Benutzeravatar
Maiken
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 3448
Registriert: 04.2011
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich

Re: Katzen

Beitragvon Fraule » 25. Mai 2016, 23:17

Ja bestimmt Maiken.
Bild
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15270
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

cron