Mein Hund

Haustiere, Tiere allgemein, Tierschutz... (sichtbar)

Moderator: Fraule

Re: Mein Hund

Beitragvon auferstehung » 3. Aug 2015, 14:12

Da bin ich aber erleichtert, dass mein Pelle doch nicht so schwerkrank ist. :s1:
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Benutzeravatar
auferstehung
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 1354
Registriert: 07.2013
Geschlecht:

Re: Mein Hund

Beitragvon remedias » 3. Aug 2015, 18:54

Gut gemacht mit der Zweitmeinung, freue mich für euch!!!! :s1:
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Mein Hund

Beitragvon Maiken » 3. Aug 2015, 19:35

Ja das ist schön.
Benutzeravatar
Maiken
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 3448
Registriert: 04.2011
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich

Re: Mein Hund

Beitragvon Fraule » 17. Aug 2015, 08:03

:midi27: :midi27: :midi27:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15270
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Mein Hund

Beitragvon remedias » 17. Aug 2015, 14:03

wie geht es Pelle gerade, Achtsamkeit?
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Vorherige