Nelly

Haustiere, Tiere allgemein, Tierschutz... (sichtbar)

Moderator: Fraule

Re: Nelly

Beitragvon Morrison » 27. Jan 2012, 22:06

Wie kommt denn so ein kleiner Hund zum Leistenbruch?

Ich freue mich über die Fotos.
Benutzeravatar
Morrison
 
Highscores: 51

Re: Nelly

Beitragvon Lady » 27. Jan 2012, 22:09

habe die fotos erst jetzt gesehen. Die Kleine ist ja so süß und knuffig, einfach zum liebhaben.

hui da macht die Nelly ja schon einiges durch. :dogwalk1: :dogwalk1:
Benutzeravatar
Lady
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 2053
Registriert: 07.2011
Highscores: 3
Geschlecht:

Re: Nelly

Beitragvon remedias » 28. Jan 2012, 14:16

Hallo, Puma

gute Besserung für die süße Nelly.

liebe Grüße Remedias
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Nelly

Beitragvon puma » 28. Jan 2012, 23:40

Hi,
danke für eure Beiträge.
Bei Yorkshirehunden können Leistenbrüche vererbt werden. Ein Leistenbruch kann schon ab der Geburt da sein - man kann ja nicht in den Hund hineinsehen, den man sich holt. Der Leistenbruch kann aber auch beim Toben entstehen, Nelly ist ziemlich wild.
Heute hat sie Gott-sei-dank wieder gegessen - sie bekam jede Stunde einen Eßlöffel Spezialfutter, heute abend war sie hungrig. Morgen gibt es dann mehr Löffel.
Nelly hat soviel Lebensfreude und tobt wieder herum, alles ist für sie Spielzeug, ihre Plüschtiere muss ich werfen und sie holt sie zurück.
Anbei ein kurzer Ausschnitt aus dog-life-Hundegala - Wahnsinn, was die Hunde alles können und es muss ihnen wohl auch Spaß machen:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


LG
Puma
Benutzeravatar
puma
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 4239
Registriert: 05.2011
Wohnort: Westfalen/Deutschland
Geschlecht: weiblich

Re: Nelly

Beitragvon puma » 14. Feb 2012, 23:14

Nelly ist ja letzten Freitag am Leistenbruch operiert worden. Die ersten Tage war sie sehr ruhig. Dann hatte sie eine Blasenentzündung und die OP-Naht war vom Lecken rot. Sie bekam eine Manschette um den Hals, die sie abgrundtief hasst.
Heute bin ich zum ersten Mal wieder mit ihr spazieren gegangen.
Nelly hat mit dem Besitzer des Zeitungskiosk gekämpft und dann sich noch von 2 weiteren Personen abknuddeln lassen. Der Zeitungsbesitzer meinte, sie wäre ein Powerpaket.
Leider wird Nelly bald zur Furie, Hardy hat sie heute abend am Finger ganz schön gebissen. Hardy ist eifersüchtig auf Nelly und Nelly scheint eifersüchtig auf meinen Mann zu sein.

Unten auf dem Grünstreifen vor dem Einkaufszentrum ist dann ihr Gurt abgefallen und der Hund ist ausgebüxt. Nelly kam nicht zu mir und rannte ca. 20 mal um mich herum. Sie nahm zwar Leckerchen, ging dann aber gleich wieder rückwärts, ich konnte sie nicht greifen. Ich bin einfach über die leere Straße gegangen, über den Vorgarten und Nelly lief hinterher. Ins Haus kam sie erst, als ich ein Leckerchen in den Flur warf. Dann lief sie durch die noch offene Tür wieder raus. Beim 2. Versuch klappte es dann, Nelly war im Haus. Die Treppe lief sie aber nicht rauf, sondern jaulte und sah mich auffordernd an. Jedenfalls war sie wieder zu Hause.
Benutzeravatar
puma
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 4239
Registriert: 05.2011
Wohnort: Westfalen/Deutschland
Geschlecht: weiblich

Re: Nelly

Beitragvon Fraule » 15. Feb 2012, 08:22

Puma- wann kannst Du mit Nelly in die Hundeschule???
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15219
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Nelly

Beitragvon Lady » 19. Feb 2012, 11:53

Nelly hat das sicherlich als Spiel gesehen. Aber sie ist dir gefolgt, dass ist doch ein gutes zeichen.

Zur Hundeschule kann man bereits ab dem 4. Monat gehen. Dort gibts meist eine Welpenstunde. Hier geht es mehr ums Spielen aber auch kleine Beziehungsspiele können gemacht werden.

Zu überlegen wäre ob du eine Hundeschule besucht oder einen Hundeplatz/Hundeverein, dieser ist meist günstiger und der Trainer macht das ehrenamtlich. dort kannst du genauso alles lernen als auf einer richtigen Hundeschule.

Lg :dogwalk1:
Benutzeravatar
Lady
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 2053
Registriert: 07.2011
Highscores: 3
Geschlecht:

Re: Nelly

Beitragvon puma » 10. Apr 2012, 21:37

Gestern habe ich Nelly mit Welpenchampoo geduscht, nun ist sie flauschig weich, zum Abknuddeln.
Nelly spielt gerne mit Luftballons. Mein Mann und ich haben im großen Wohnzimmer uns abwechselnd einen großen Luftballon zugeworfen und Nelly hat damit Köpfer gespielt. Sie ist ganz phanatisch, wenn da ein Luftballon ist und will ihn unbedingt haben. Manchmal macht es "bumm" und er zerplatzt. Den dicken Ballon, den sie jetzt hat, bekommt sie aber mit ihren scharfen Krallen nicht kaputt. Nelly hechelt schon, aber sie spielt weiter mit dem Luftballon.
Benutzeravatar
puma
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 4239
Registriert: 05.2011
Wohnort: Westfalen/Deutschland
Geschlecht: weiblich

Re: Nelly

Beitragvon puma » 27. Apr 2012, 00:15

Bild

Mein Mäuschen, Nelly, geb.: 15.09.11

Sie mag ihre Tierärztin und leckte ihr quer durchs Gesicht. Nelly nimmt nichts übel, auch nicht die Operation dort.

Meine Freundin hat erzählte, dass ihr Hund nicht aus dem Auto zu bekommen ist, wenn sie vorm Tierarzt stehen. Ihr Hund muss sediert werden, dann fährt meine Freundin wieder Richtung Heimat, wenn ihr Hund sediert ist, fährt sie zur Tierärztin zurück und beide müssen den 35-kg-Hund in die Arztpraxis tragen.
Benutzeravatar
puma
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 4239
Registriert: 05.2011
Wohnort: Westfalen/Deutschland
Geschlecht: weiblich

Re: Nelly

Beitragvon remedias » 27. Apr 2012, 17:24

Hallo Puma,

Nelly ist zu niedlich - wie alt ist sie jetzt?

liebe Grüße remedias
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

cron