Pelle im Fernsehen

Haustiere, Tiere allgemein, Tierschutz... (sichtbar)

Moderator: Fraule

Pelle im Fernsehen

Beitragvon Achtsamkeit » 4. Nov 2015, 12:51

Benutzeravatar
Achtsamkeit
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 2401
Registriert: 03.2011
Highscores: 11
Geschlecht:

Re: Pelle im Fernsehen

Beitragvon auferstehung » 4. Nov 2015, 16:02

Der Fernsehstar bist ja in erster Linie Du! Hast Du klasse gemacht! :boys_0120:
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Benutzeravatar
auferstehung
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 1354
Registriert: 07.2013
Geschlecht:

Re: Pelle im Fernsehen

Beitragvon ernesto » 5. Nov 2015, 07:46

Kann mich Auferstehung nur anschließen!
Alles, was wir sind, ist ein Resultat dessen, was wir gedacht haben

- Buddha (563 - 483 v.Chr.)
Benutzeravatar
ernesto
Gehobenes Mitglied
Gehobenes Mitglied
 
Beiträge: 590
Registriert: 03.2014
Wohnort: Am Grünten
Geschlecht: männlich

Re: Pelle im Fernsehen

Beitragvon Fraule » 5. Nov 2015, 08:55

Super gemacht Achtsamkeit :boys_0120:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15270
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Pelle im Fernsehen

Beitragvon auferstehung » 5. Nov 2015, 11:41

Pelle hat sich aber auch sehr gut benommen. Er wusste, dass er Fernsehstar ist ... :s1:
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Benutzeravatar
auferstehung
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 1354
Registriert: 07.2013
Geschlecht:

Re: Pelle im Fernsehen

Beitragvon Remi » 9. Nov 2015, 17:01

Achtsamkeit, falsche Rubrik, die Hauptperson war ja nicht Pelle, sondern eine sehr talentierte Schriftstellerin , deren Bekanntschaft in der virtuellen Welt zu machen ich bereits das Vergnügen hatte :s1:
Ein tolles Interview :0337rainbow:
Benutzeravatar
Remi
Gehobenes Mitglied
Gehobenes Mitglied
 
Beiträge: 702
Registriert: 10.2015
Geschlecht:

Re: Pelle im Fernsehen

Beitragvon Fraule » 10. Nov 2015, 09:54

... und die bunte Kuh- Teil 2 wird mir bald zugeschickt :breig: :breig: :s1:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 15270
Registriert: 03.2011
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich

Re: Pelle im Fernsehen

Beitragvon auferstehung » 10. Nov 2015, 10:25

Arianrhod hat geschrieben:Achtsamkeit, falsche Rubrik, die Hauptperson war ja nicht Pelle, sondern eine sehr talentierte Schriftstellerin , deren Bekanntschaft in der virtuellen Welt zu machen ich bereits das Vergnügen hatte :s1:
Ein tolles Interview :0337rainbow:


Liebe Arianrhod, das hatte ich doch schon geschrieben ... :dfbgirliezwinkern:

auferstehung hat geschrieben:Der Fernsehstar bist ja in erster Linie Du! Hast Du klasse gemacht! :boys_0120:


Ich hatte sogar schon zweimal das Vergnügen, der talentierten Schriftstellerin in der realen Welt zu begegen, und kann versichern, dass sie ein ganz normaler, sehr lieber und kluger Mensch ohne jegliche Starallüren ist ... :s1:

Fraule hat geschrieben:... und die bunte Kuh- Teil 2 wird mir bald zugeschickt


Die Benachrichtigung habe ich auch erhalten.
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Benutzeravatar
auferstehung
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 1354
Registriert: 07.2013
Geschlecht: