Thema Schizophrenie in 3sat

(sichtbar)

Moderator: Fraule

Thema Schizophrenie in 3sat

Beitragvon remedias » 28. Okt 2011, 16:37

Hat das gestern Donnerstag einer gesehen?

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Thema Schizophrenie in 3sat

Beitragvon ryan » 28. Okt 2011, 18:44

Hey Remedias :)

Danke für den Link. Man kann die Sendung sogar Online schauen. ICh verschiebe den Thread deshalb einfach mal in die Videothek. :mauridia_21:
Hab mir die Sendung gerade angesehen. Sehr interessant...
Benutzeravatar
ryan
 
Highscores: 51

Re: Thema Schizophrenie in 3sat

Beitragvon puma » 29. Okt 2011, 22:58

Hi Remedias,
danke für die interessante Diskussion zweier Ärzte mit dem Interviewer. Da werden wirklich viele Aspekte der Krankheit berücksichtigt.
Leider musste ich mir dazu extra den neuesten Quick Time Player von der Zeitschrift Chip herunterladen. Ich und Technik - wir sind keine guten Freunde.
Alles Liebe
Puma
Benutzeravatar
puma
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 4224
Registriert: 05.2011
Wohnort: Westfalen/Deutschland
Geschlecht: weiblich

Re: Thema Schizophrenie in 3sat

Beitragvon remedias » 30. Okt 2011, 14:25

puma hat geschrieben:Leider musste ich mir dazu extra den neuesten Quick Time Player von der Zeitschrift Chip herunterladen. Ich und Technik - wir sind keine guten Freunde.


Huhu Puma,
du weißt wenigstens, was du runterladen musst. Quick Time Player? Ich bin da hilflos "Mein Internet ist kaputt" :omg1:
Ich fand den Film auch gut; besonders das mit der Selbstunsicherheit nach einer psychotischen Episode kann ich voll bejahen. Meine Mutter beispielsweise versteht nicht, warum ich so unsicher bin.

liebe Grüße Remedias
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich

Re: Thema Schizophrenie in 3sat

Beitragvon puma » 30. Okt 2011, 19:47

Hi Remedias,

Ich habe den Suchbegriff des Programms bei

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

eingegeben.

Dann erschien die Internet-Adresse

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

wovon ich den neuen Player herunterladen konnte.

Da bei dir aber der Film abgelaufen ist, hast du den neuesten Player schon und brauchst das nicht zu machen.

Wie meinst du das, dass dein Internet nicht läuft?

Alles Liebe
Puma
Benutzeravatar
puma
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 4224
Registriert: 05.2011
Wohnort: Westfalen/Deutschland
Geschlecht: weiblich

Re: Thema Schizophrenie in 3sat

Beitragvon remedias » 30. Okt 2011, 20:25

puma hat geschrieben:Wie meinst du das, dass dein Internet nicht läuft?


Huhu, Puma, das war nur Spaß. Ich denke gleich, dass etwas kaputt ist, wenn es nicht läuft.
Mein Mann ist halt der Computerexperte; er macht immer alles.

liebe Grüße Remedias
Für jedes komplexe Problem
gibt es immer eine einfache Antwort,
die klar ist, einleuchtend und falsch.

H.L. Mencken
Benutzeravatar
remedias
Forenlegende
Forenlegende
 
Beiträge: 5074
Registriert: 04.2011
Wohnort: Am Ostseestrand
Geschlecht: weiblich