Bitte unterschreibt gegen Dr. Oetker

Haustiere, Tiere allgemein, Tierschutz... (sichtbar)

Moderator: Fraule

Bitte unterschreibt gegen Dr. Oetker

Beitragvon Remi » 28. Okt 2018, 16:40

Dr. Oetker benutzt Fleisch aus Qualzüchtungen für seine Pizza Pollo:

Ristorante Pizza – Qual ist das beste Rezept
Veröffentlicht am 25. Oktober 2018

Kennen Sie noch die Werbung für Ristorante Pizza von Dr. Oetker? Wir haben sie ein wenig verändert und der Realität angepasst.

Werbe- Video- Parodie nur gucken, wenn starke Nerven, kann triggern :feeling_blue2_cut:


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fallen kann, der darf nur auf dem Bauch kriechen. Heinz Riesenhuber (Dt. Politiker, * 1935).
Benutzeravatar
Remi
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 1680
Registriert: 10.2015
Geschlecht:

Re: Bitte unterschreibt gegen Dr. Oetker

Beitragvon Maiken » 28. Okt 2018, 16:51

unterschrieben
Benutzeravatar
Maiken
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 4364
Registriert: 04.2011
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich

Re: Bitte unterschreibt gegen Dr. Oetker

Beitragvon Remi » 29. Okt 2018, 18:17

Danke, Maiken :s1:
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fallen kann, der darf nur auf dem Bauch kriechen. Heinz Riesenhuber (Dt. Politiker, * 1935).
Benutzeravatar
Remi
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 1680
Registriert: 10.2015
Geschlecht:

Re: Bitte unterschreibt gegen Dr. Oetker

Beitragvon Fraule » 30. Okt 2018, 09:00

Da muss man sich registrieren

Bekommt man dann laufend E- mails ?
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 16564
Registriert: 03.2011
Highscores: 8
Geschlecht: weiblich

Re: Bitte unterschreibt gegen Dr. Oetker

Beitragvon Feuerchen » 31. Okt 2018, 00:30

Ich habe das Gefühl, das ist zu kurz gedacht. -

Ich glaube nicht nur Ötker verwendet solche Eier sondern auch viele andere Betriebe. Oder glaubt ihr, Nudeln wären oft so günstig, wenn da teure Bio-Eier drin wären.

Ich denke es wäre viel sinnvoller grundsätzlich darauf zu achten, Eier von
frei lebenden Hühnern, z.b.von Biohöfen zu kaufen. Sich zu erkundigen, woher die Tiere und
deren Produkte kommen.

Die Käfig- und die Massentierhaltung ist mit einer artgerechten Haltung vielfach nicht vereinbar. Da geht es auch darum bei Rindern, Schweinen, Puten etc.
Die fließbandartige Tötung und Verarbeitung sind weitere Punkte, die beachtet werden wollen.
Ich z.b. kaufe mein Fleisch von einer Hofmetzgerei die die Tiere per Hausschlachtung töten um ihnen den Streß des Transportes zu ersparen. - Alle Tiere, die dort geschlachtet werden, stammen von Biohöfen.

Wer weiß, ob das nicht wieder eine Stimmungsmache von einem Konkurent ist?

Ich finde ganz allgemein, sollten solche Bauern, die die Tiere so leiden lassen wie z.b. in dem oben gezeigten Video, das Handwerk verboten werden. (Konnte das Video nicht komplett anschauen. Hab nur die ersten Paar Bilder davon gesehen, und das hat mir schon gereicht.)

Normaler Weise, müßte jeder Tierarzt dies sehen. Ich kann nicht verstehen, daß da keine Anzeige erfolgt, wegen Tierquälerei. :shok:

Liebe Grüße
Feuerchen
Benutzeravatar
Feuerchen
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 2954
Registriert: 01.2012
Highscores: 19
Geschlecht: weiblich

Re: Bitte unterschreibt gegen Dr. Oetker

Beitragvon Maiken » 31. Okt 2018, 04:54

Das ist in Bodenhaltungsbetrieben leider Normalität, nix Neues............diese Petition ist ja auch nur ein Anfang.

Richtig ist sie allemal. Bodenhaltung gehört verboten.
Benutzeravatar
Maiken
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 4364
Registriert: 04.2011
Highscores: 1
Geschlecht: weiblich

Re: Bitte unterschreibt gegen Dr. Oetker

Beitragvon Remi » 31. Okt 2018, 18:46

Maiken hat geschrieben:Das ist in Bodenhaltungsbetrieben leider Normalität, nix Neues............diese Petition ist ja auch nur ein Anfang.

Richtig ist sie allemal. Bodenhaltung gehört verboten.


Sehe es wie Maiken.

Und wenn Dr. oetker nachgibt, werden viele folgen.

es muss klar werden: Die Verbraucher wollen keine Tierquälerei! Wir , die Verbraucher ,haben es in der Hand, was produziert wird.
Feuerchen hat geschrieben:Ich glaube nicht nur Ötker verwendet solche Eier sondern auch viele andere Betriebe. Oder glaubt ihr, Nudeln wären oft so günstig, wenn da teure Bio-Eier drin wären.


Es ging nicht um die Eier, sondern um das Hähnchenfleisch.

Fraule hat geschrieben:Da muss man sich registrieren

Bekommt man dann laufend E- mails ?


Nein, nur wenn du möchtest.

Gruß Remi
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fallen kann, der darf nur auf dem Bauch kriechen. Heinz Riesenhuber (Dt. Politiker, * 1935).
Benutzeravatar
Remi
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 1680
Registriert: 10.2015
Geschlecht:

Re: Bitte unterschreibt gegen Dr. Oetker

Beitragvon Remi » 16. Nov 2018, 17:12

Unsere Petition war teilweise erfolgreich - Dr. Oetker stellt zumindest bis 2026 um .

( Bis 2026 ist es zwar noch lange hin, aber dies ist die Frist, auf die sich 28 europäische Tierschutzorganisationen geeinigt haben. Hintergrund ist, dass es Zeit braucht, bis genügend Erzeuger und Züchter die geforderten Kriterien umsetzen. )

Hier *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Gruß Remedias
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fallen kann, der darf nur auf dem Bauch kriechen. Heinz Riesenhuber (Dt. Politiker, * 1935).
Benutzeravatar
Remi
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 1680
Registriert: 10.2015
Geschlecht:

Re: Bitte unterschreibt gegen Dr. Oetker

Beitragvon Feuerchen » 16. Nov 2018, 22:47

Danke, für die Nachricht, Remi.

Das ist doch mal gut!

Hoffentlich gehts schneller, als geplant.

Liebe Grüße
Feuerchen
Benutzeravatar
Feuerchen
Forenprofi
Forenprofi
 
Beiträge: 2954
Registriert: 01.2012
Highscores: 19
Geschlecht: weiblich

Re: Bitte unterschreibt gegen Dr. Oetker

Beitragvon Fraule » 18. Nov 2018, 11:45

:jc_doubleup: :jc_doubleup: :zwinkerchen:
Das Feld der Philosophie lässt sich auf folgende Fragen bringen:
Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Immanuel Kant
Benutzeravatar
Fraule
Foren-Team
Foren-Team
 
Beiträge: 16564
Registriert: 03.2011
Highscores: 8
Geschlecht: weiblich